Beschreibungen und Beispiele zum Raytracer POV-Ray
von Friedrich A. Lohmüller
English English English
Italiano Italiano
Français français

Home
- POV-Ray Tutorial

- Realistische Himmel
   > Realistische Himmel
    - Teilweise bewölkt
    - Wolkenschichten
    - Gestapelte Ebenen
    - Schatten werfend
    - Wolken aus media
    - Sonnenuntergang
    - Sternenhimmel
    - Skydomes + Skymaps
    - Skyboxes + Cubemaps
    - HDRI Umgebungen

    - Download
 
                                       

Realistische Himmel mit POV-Ray

Inhalt | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7.0 | 7.1 | 8 | 9 | 10

Einfacher klarer, blauer Sommerhimmel:

Die Welt in einer Halbkugel Typ "Käseglocke" : mit einem realistischen Nebelschleier am Horizont erzeugt mittels "color_map{gradient <0,1,0> ..." wechselt die Farbe von Weiss am Horizont zu tiefem Blau im Zenit. Alles zusammen aufgeblasen durch "scale 10000" - das einzige Problem: Man muss die Sonnenposition innerhalb dieser Halbkugel halten, sonst sieht man nur die ambient-Komponente aller Texturen!
// sky ------------------------------------
sphere{<0,0,0>,1 hollow
 texture{
  pigment{gradient <0,1,0>
          color_map{
           [0.0 color White]
           [0.8 color rgb<0.1,0.25,0.75>]
           [1.0 color rgb<0.1,0.25,0.75>] }
         } // end pigment
  finish {ambient 1 diffuse 0}
  } // end of texture
 scale 10000
 } // end of sphere -----------------------
Man erhält dasselbe Resultat ohne diese Einschräkungen durch den Gebrauch der "sky_sphere" mit diesem "pigment".
Einfacher klarer Himmel, Typ "Käseglocke"
Szenenbeschreibung für POV-Ray
sky_sphere{
 pigment{ gradient <0,1,0>
          color_map{
          [0.0 color rgb<1,1,1>        ]
          [0.8 color rgb<0.1,0.25,0.75>]
          [1.0 color rgb<0.1,0.25,0.75>]}
        } // end pigment
 } // end of sky_sphere -----------------

Gute Wolken
- schlechter Horizont:

Mit der Welt innerhalt einer Halbkugel Typ "Käseglocke" sollte man nicht zu Wolkentexturen wechseln, denn das führt zu einen sehr unrealistische Crash der Wolken mit dem Horizont!

Leider leiden auch die meisten Wolkenhimmel, welche mit "sky_sphere" erstellt wurden unter dieser Krankheit!
Schlechter Himmel: Wolken-Crash am Horizont. Szenenbeschreibung für POV-Ray

Teilweise bewölkter Himmel
mit realistischem Horizont:

Der Himmel wird durch eine blaue Ebene gebildet, die mit einem Wolkenmuster dekoriert wurde. Die Wolken werden zum Horizont hin kleiner - was bedeutend realistischer aussieht!
Dieser Effekt kann nicht beim Gebrauch der "sky_sphere" erreicht werden!
Ein realistisch wirkender Nebelschleier deckt die schwarze Linie am Horizont ab - die Lücke zwischen der Grundebene und der Himmelsebene.
Das einzige Problem hierbei:
Man muss die Sonnenposition unterhalb der Wolkenebene halten, sonst sieht man nur die ambient-Komponente aller Texturen!
Eine Version eine realistischen Wolkenhimmels ohne Nebel (fog) findet man im 2. Beispiel hier: 5.
Teilweise bewölkter Himmel mit realistischem Horizont. Szenenbeschreibung für POV-Ray

Inhalt | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7.0 | 7.1 | 8 | 9 | 10

top

© Friedrich A. Lohmüller, 2013
http://www.f-lohmueller.de
 
Visitors:
(since May-1999)
Thanks for your visit!